Die Konferenz zur Zukunft der
Online-Identifizierung in Deutschland

#IDXSUMMIT - Online Identification & Contract Signing

Der ID X Summit – powered by WebID am 27.09.2022 in der Fischauktionshalle ist das Event für Praktiker, Wissensträger und Visionäre, die sich mit dem Thema Digitale Identifizierung und Vertragsunterzeichnung beschäftigen. Im Rahmen des Summits werden Best-Practice-Beispiele aus den Bereichen Verwaltung, (E-)Sport, E-Commerce, Insurance & Banking präsentiert und es wird diskutiert, wie digitale Identifikation und Vertragsunterzeichnung in Zukunft noch schneller, sicherer und benutzerfreundlicher gestaltet werden kann. Das Event ist Teil der diesjährigen Fintech Week.

WebID Logo 10 Jahre

Online-Identifikation gestern, heute und morgen!

WebID Logo 10 Jahre
Seit 10 Jahren setzt WebID mit seinem Know-How Maßstäbe in der Identifikations-Branche. Unser Jubiläum wollen wir nun zum Anlass nehmen, um unsere erste eigene Konferenz zur Zukunft der Online-Identifikation in Deutschland zu veranstalten. Der „ID X Summit – powered by WebID“ soll eine lebhafte und inspirierende Plattform für Tech-Experten, Unternehmen und Institutionen bieten, die sich mit sicheren und rechtskonformen Onlineangeboten beschäftigen.

Frank S. Jorga

Co-CEO und Gründer, WebID

Speaker

Frank S. Jorga

Gründer & Co-CEO

WebID - Logo light

Eike Humpert

Leiter Digitalisierung

Frederik Schrank

Teamleiter Prozessmanagement

Christian Chmiel

COO

Johannes Jahnke

Manager

Dr. Felix Benedikt, CFA

Geschäftsführer

Dr. Karsten Zimmermann

Head of IT 

Jan Klumb

Standesbeamter, Sachgebietsleitung, Leiter Team OnlineRathaus

Marc Danneberg

Bereichsleiter Public Sector

Wolfgang Volland

Geschäftsführer

Clas Beese

Geschäftsführer 

Oliver Schaus

Geschäftsführer

Prof. Dr. Simon Nestler

Geschäftsführer

Klaus Fellner

Geschäftsführer

Jörg Lenz

Direktor Marketing & Kommunikation

Anna-Lena Kümpel

Moderation

Sang Tanzer

Founder

Yasmine Lewandowski

Key Account Manager B2B

WebID - Logo light

Jörg Heidenreich

Group Sales Director

WebID - Logo light

Lewe Webering

Sales Manager

WebID - Logo light

Timetable

Main - Stage

13:00 – 13:10 Uhr

Offizielle Eröffnung der Veranstaltung mit Frank S. Jorga und Anna-Lena Kümpel! 

Digital Identification & e-Signing in Government

13:10 – 13:25 Uhr

Das OZG ist gerade mit Vollgas darum bemüht, bis Ende 2022 der Verwaltung einen frischen, digitalen Anstrich zu geben. Doch werden OZG, OZG-Booster und OZG 2.0 uns Bürger*innen wirklich ein medienbruchfreies Verwaltungserlebnis bieten? Und wie gut wird es dem OZG gelingen, einerseits die technologischen Möglichkeiten auszuschöpfen und andererseits alle Bürger*innen mitzunehmen?

13:25 – 13:40 Uhr

Keine Terminsuche, kein Warten beim Amt: Wer in Wiesbaden heiraten möchte, kann die Anmeldung zur Eheschließung bequem online durchführen. Jan Klumb (Standesbeamter, Sachgebietsleiter im Standesamt & Bürgerbüro und Leiter Team OnlineRathaus, Standesamt Wiesbaden) stellt das Pilotprojekt vor und erklärt, welche Herausforderungen und rechtliche Hürden überwunden werden mussten und wie diese Lösung bei den Traupaaren ankommt. 

13:40 – 14:05 Uhr

Panel mit u.a.

Frank S. Jorga (Gründer & Co-CEO, WebID)

Jan Klumb (Sachgebietsleitung, Standesamt Wiesbaden)

Marc Danneberg (Bereichsleiter Public Sector, Bitkom e.V.)

Oliver Schaus (Owner & Managing Director, it.x informationssysteme)

Prof. Dr. Simon Nestler (Geschäftsführer, Nestler UUX Consulting)

Digital Transformation in (E-)Sports

14:20 – 14:35 Uhr

Die Relevanz und Professionalisierung des Esports schreitet immer schneller voran. Auf Online-Plattformen versammeln sich mehr und mehr Spieler, um miteinander und gegeneinander zu spielen. Nicht selten geht es dabei um hohe Preise.

Die jahrzehntelange Tradition der Nicknames im Gaming mit der damit verbundenen Anonymisierung der Spieler stellt die Plattformbetreiber dabei vor eine große Herausforderung beim Aufrechterhalten eines geordneten Spielbetriebs. 

In seinem Vortrag erklärt Christian Chmiel (COO, Berlin International Gaming) wie die GoBig League damit umgeht und welche Lösungsansätze möglich sind. 

14:35 – 14:50 Uhr

Der Hamburger SV, gegründet am 29. September 1887, zählt zu den traditionsreichsten Clubs Deutschlands. Tradition und digitaler Fortschritt stehen hier allerdings nicht im Widerspruch. Die bisherigen Projekte der Digitalisierung reichen von Konnektivität im Stadion über ERP-Modernisierung und E-Commerce bis hin zur Messung der Rasenqualität mit Drohnen oder der Virtualisierung des Clubmuseums. Natürlich sind dabei auch Sicherheits- und Datenschutzthemen verstärkt zu berücksichtigen. Um die großen Themenbereiche der nahen Zukunft „Fan Experience“, „Smart Stadium“ und „Sports Tech“ auch weiterhin verstärkt anzugehen, wurde das HSV/Future Dock gegründet, um dort gemeinsam mit Partnern, Start-Ups und Hochschulen an zukunftsorientierten Ideen zu arbeiten, um Erfahrungen zu sammeln, Netzwerke zu stärken und den Menschen im und um den HSV neue Impulse zu geben.

14:50 – 15:05 Uhr

Die eSport Branche boomt und immer jüngere Gamer treten von zu Hause aus gegeneinander an oder nehmen an großen eSports Events teil.  Dagegen gibt es keine Möglichkeit mehr, die Spieler persönlich zu identifizieren und somit steht die Branche vor Herausforderungen, Spielern mit mehreren Konten zu identifizieren oder das Alter derjenigen zu ermitteln. In dem Kurzvortrag zeigen wir Trends, Herausforderungen und Grenzen im Spagat zwischen Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit auf.

15:05 – 15:20 Uhr

Eike Humpert (Leiter Digitalisierung, VfL Wolfsburg) spricht über die Digitalisierungsstrategie des VfL.

15:20 – 15:40 Uhr

Paneldiskussion zur Digitalisierung der (E-)Sport-Branche. 

Mit: 

Eike Humpert (Leiter Digitalisierung, VfL Wolfsburg)

Christian Chmiel (COO, Berlin International Gaming)

Dr. Karsten Zimmermann (Head of IT, HSV Fußball AG)

Jörg Heidenreich (Group Sales Director, WebID)

Paperless & Sustainable - Digital Contract Signing

15:50 – 16:10 Uhr

Die eIDAS-Revision erfordert, dass viele Organisationen ihre Prozesse so schnell wie möglich digitalisieren müssen und jetzt Lösungen für eine einfache und vertrauenswürdige Identifizierung und eine rechtsgültige elektronische Unterschrift benötigen. Darüber hinaus müssen einige von ihnen auch ihre im Zuge der Pandemie entstandenen Silo-Lösungen ersetzen.

Basierend auf der Erfahrung mit vielen globalen und multinationalen Kunden zusammen mit WebID Solutions werden Klaus Fellner und Jörg Lenz im Interview adressieren, wie die heutigen Herausforderungen bei der Nutzung von Vertrauensdiensten für die Orchestrierung von Signatur-Workflows und digitalen Onboarding-Prozessen gelöst werden können.

Digital Identification & e-Signing in Banking & Insurance

16:20 – 16:40 Uhr

Frank S. Jorga (Co-CEO und Gründer, WebID) eröffnet den Themenblock "Digital Identification & e-Signing in Banking & Insurance" mit seiner Keynote zur Zukunft der Online-Identifikation. 

16:40 – 16:55 Uhr

Allvest powered by Allianz ist eine hoch flexible und rein digitale Rentenversicherung der Allianz. Produkt und Customer Journey wurden mit Fokus auf Einfachheit und durchgängig digitale, schlanke Prozesse entwickelt. Dies ermöglicht einen hohen Kundennutzen bei niedrigen Kosten. Damit ist Allvest in vielerlei Hinsicht ein Pionier unter den digitalen Angeboten für Altersvorsorge und Investment.

16:55 – 17:25 Uhr

In seinem Vortrag beschreibt Wolfang Volland (Geschäftsführer, Fraud and Fake Management Unternehmensberatung UG), die drei Grundschritte bei der Identifizierung und warum es sinnvoll sein kann, hierfür vertrauenswürdige Dritte zu beauftragen:

 

"Bei einer Identifizierung anhand eines Ausweisdokumentes bzw. Passes sollte jeder, der die Identifizierung vornimmt, drei Grundschritte gehen.

 

Der erste Schritt ist das Einordnen des Verhaltens, Auftretens, Äußeren und Aussagen der Person, die identifiziert werden soll, in den Kontext seiner Vita und aller äußeren Begleitumstände. Man muss im tiefen psychologischen Bereich verräterische Signale finden, die der zu Identifizierende nicht steuern kann.

 

Im zweiten Schritt ist ein Abgleich zwischen Lichtbild und der ausweisvorlegenden Person vorzunehmen, handelt es sich bei ihr um die abgebildete Person.

 

Der dritte Schritt betrifft den Ausweis, sind dort alle Merkmale drauf, die drauf sein müssen, fehlt etwas oder ist etwas zu viel drauf.

 

Für alle drei Schritte benötigt man die richtige Wahrnehmung, denn die Fehler sind vorhanden, man sieht sie, doch muss sie auch wahrnehmen."

17:25 – 17:40 Uhr

Frederik Schrank spricht über die Entwicklung des digitalen Onboardings bei der DKB. Dabei wird er auch verraten, wie Kunden das Videoident-Verfahren annehmen und welche wertvollen Vorteile damit einhergehen.

17:40 – 18:00 Uhr

Paneldiskussion zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Online-Identifizierung in Deutschland. 

 

Mit:

 

Frank S. Jorga (Co-CEO und Gründer, WebID)

Clas Beese (Gründer und Co-CEO, Fintech Week & Finletter) 

Frederik Schrank (Teamleiter Digital Identity, DKB)

Johannes Jahnke (Manager, PwC Deutschland)

19:45 – 20:15 Uhr

Das Beste kommt immer zum Schluss: Wir präsentieren euch unseren Überraschungs-Speaker! Marketing-, Digitalisierungs- und E-Commerce-Pionier Sang Tanzer. Er wird als Keynote-Speaker bei unserer After-Show-Party „Barbecue on the Boat“ auf der MS KOI vor Ort sein und sein neuestes Projekt SANG.art vorstellen.

 

In seiner Keynote spricht er über die Zukunft des Internets und stellt sein neues Metaverse-Projekt SANG.art vor. Damit schafft er im Kunstmarkt nicht nur wieder ein einzigartiges Einkaufserlebnis, u.a. durch Virtual Reality, sondern die Möglichkeit ganz neue Kunstgattungen und Beteiligungsmodelle für Kunden anzubieten. 

Side - Stage

14:15 – 14:45 Uhr

Lewe Webering, Sales-Manager, WebID / Oliver Schaus, Owner & Managing Director, it.x informationssysteme

15:00 – 15:20 Uhr

Yasmine Lewandowski, Key Account Manager B2B, WebID

15:50 – 16:05 Uhr

Jörg Heidenreich, Group Sales Manager, WebID

16:40 – 16:55 Uhr

Patrick Wissner, Product & Project Manager, WebID

16:55 – 17:10 Uhr

Christof Randazzo, Senior Key-Account & Partnership-Manager, WebID

17:10 – 17:25 Uhr

Lewe Webering, Sales-Manager, WebID

Benefits

Diese Vorteile bietet dir dein Ticket! Jetzt bewerben & dabei sein.

5 Stunden Content

Best-Practice-Beispiele

Spannende Panels & How-to´s

Free Food & Drinks

Exklusive After-Show-Party

Partner

Logo Fintech Week

Tickets

Follow us